Grillmotor 220 Volt

Langes Kurbeln von Hand und trockenes Fleisch oder Fisch gehört jetzt der Vergangenheit an. Heutzutage grillt man sein Fleisch ganz anders, man setzt einen Grillmotor 220v ein. Der Grillmotor 200v bewegt einen Drehspieß, der das Fleisch und andere Köstlichkeiten immer wieder mit dem eigenen Saft beträufelt und so saftiges Grillgut herstellt. Der Grillmotor 220v muss eine hohe Leistung besitzen, denn was sich zügig dreht, liefert erstklassige Grillergebnisse. Dass das Grillgut anbrennt ist nahezu ausgeschlossen, denn das Fleisch liegt ja nicht starr auf dem Rost, sondern die Hitze des Feuers wird gleichmäßig verteilt. Der Grillspieß ist auch viel leichter zu reinigen, wenn Sie schon einmal den Grillrost gesäubert haben, wissen Sie wovon hier die Rede ist. Mitunter ist es sehr schwierig und eine große Herausforderung, den Rost überhaupt sauber zu bekommen.

 

Welche Lebensmittel können mit Hilfe des Grillmotors gegrillt werden?

Es kann alles lecker zubereitet werden, der Grillmotor 220v ist einem Grillrost weit voraus. Zuerst denken Sie jetzt wahrscheinlich an ein saftig gegrilltes Spanferkel, ein Hähnchen oder an den legendären Ochs am Spieß. Sie kennen das bestimmt, hier wird das Ganze am Spieß gegrillt, bis es außen eine schöne Kruste erhält und innen saftiges Fleisch zum Vorschein kommt. Sie können jedoch alles grillen, wenn Sie möchten können Sie sogar hart gekochte Eier grillen. So erhalten die Eier ein köstliches Grillaroma und der Salat schmeckt noch mal so gut. Natürlich können Sie auch jede Art von Gemüse auf den Grillspieß stecken und wenn Würstchen gegrillt werden, können Sie wählen, ob Sie die Würste im Ganzen auf den Spieß stecken oder sie vorher in Stücke schneiden. Natürlich können Sie auch ein Schaschlik grillen, die Fleischstücke werden dann abwechselnd mit Leder, Zwiebeln, Paprika oder Speck aufgesteckt. Wenn Sie alle Zutaten abwechselnd auf den Spieß stecken, wird der Geschmack erheblich verbessert und die einzelnen Stücke halten so sehr gut. Alternativ können Sie natürlich auch einen Grillkorb verwenden. Auch dieser passt sehr gut zu einem Grillmotor 220v, er kann wahlweise mit Fleisch, Gemüse oder ähnlichem bestückt werden.

Ganz besonderes Aufsehen erregt ein Shish-Kebab-Spieß, hier drehen sich gleich mehrere Spieße auf einmal. Soll nun das Fleisch besser befestigt werden, empfiehlt sich eine Fleischklammer, sie hält den Braten fest, während der Spieß von dem Grillmotor 200v gedreht wird.

 

Was ist beim Kauf zu beachten?

Wenn Sie einen Grillmotor 220v kaufen wollen, sind natürlich einige Kriterien zu beachten. Der Grillmotor 220v wird in allen Ausführungen angeboten, Sie müssen sich also bereits vor dem Kauf entscheiden, wie und wo der Grillmotor 220v häufig eingesetzt wird. Wenn Sie den Grillmotor 220v auf dem Campingplatz nutzen möchten, dann ist ein Modell mit Batterien sehr zu empfehlen. Sie sind somit nicht von einer Stromquelle abhängig, was ja mancherorts wirklich ein Vorteil sein kann.

In aller Regel wird jedoch der Grillmotor 220v mit Netzstecker betrieben. Manchmal ist sicher ein Verlängerungskabel nötig, aber das dürfte kein Problem werden. Natürlich muss der Grillmotor 220v auch optisch zu Ihrem Grill passen, erst dann entsteht ein Gesamtbild und jeder Besucher wird denken, der Motor und der Grill gehören zusammen. In vielen Fällen ist auch eine Funktion vorhanden, in welche Richtung sich der Spieß drehen soll. Ob er sich nun links- oder rechtsherum dreht, bleibt Ihrem persönlichen Geschmack überlassen, einen Einfluss auf das Grillen hat es nicht.

Ein wichtiges Auswahlkriterium ist auch das Gewicht des Fleisches. Denn jeder Drehspieß hat ein Maximalgewicht und das sollte in keinem Fall überschritten werden. Ganze Tiere zu grillen, wie etwa Hähnchen oder Spanferkel, ist eine sehr ursprüngliche Art das Essen zuzubereiten, es ist allseits beliebt und wird gerne praktiziert. Ohne Drehspieß geht das gar nicht, das Fleisch würde ja nur auf einer Seite von der Hitze gegart und würde verbrennen. Also muss dass Fleisch kontinuierlich gedreht werden. Früher ging das nur von Hand, eine Handkurbel wurde angebracht und dann drehte jemand den Spieß. Doch das war eine sehr unbeliebte und vor allen Dingen langwierige Aufgabe, um die sich jeder herumdrücken wollte. Daraus sind ganz neue Ideen geschaffen worden, wie diese Arbeit einfacher gestaltet werden könnte. Heute jedoch muss sich niemand mehr an den Spieß stellen und drehen, diese Arbeit übernimmt jetzt der Grillmotor 220v.

Mit dem Grillmotor 2220v ist es sehr einfach, ein leckeres und saftiges Stück Fleisch zu servieren,

das Lob allerdings kann der Grillmeister einheimsen.